Du kennst einen Award, von dem du findest, dass wir ihn verdient hätten? Dann sag' uns Bescheid - wir freuen uns über jede Idee und Weiterempfehlung.

Zum 50. Geburtstag startete die Körber-Stiftung die Initiative "Anstiften! 50 Impulse für Hamburg". Durch den Wettbewerb konnten sich neue gemeinnützige Projekte und Unternehmen finden, um sich gemeinsam für ein sozialeres Hamburg einzusetzen. 2009 wurden auch wir Anstifter und konnten uns dadurch von einem Projekt zu einer gemeinnützigen GmbH mausern.

2010 hatten wir die Ehre ein "Ausgewählter Ort" zu werden. Die Initiative "Deutschland - Land der Ideen" und die Deutsche Bank vergeben den Titel seit 2006. "Ausgewählter Ort" werden nur innovative Projekte mit Zukunftspotenzial - für uns also ein großes Kompliment!

2011 wählte die Robert Bosch Stiftung Jan mit "Das Geld hängt an den Bäumen" zum "Verantwortlichen". Dieser Titel ging an Personen, die sich für die Gesellschaft engagierten und soziale Verantwortung zeigten. Dadurch entstand ein Netzwerk von Personen, die sich austauschen und unterstützen können. Davon profitieren wir bis heute.

Zusammen mit großen Förderern vergibt das Bündnis für Gemeinnützigkeit seit 2009 den Deutschen Engagementpreis. Dadurch wird Menschen, die sich sozial einsetzen, Wertschätzung entgegen gebracht und andere werden motiviert, sich ebenfalls zu engagieren. 2012 wurden wir zum Finalisten gekürt - über die Nominierung haben wir uns sehr gefreut!

Nachhaltigkeit ist das große Stichwort der heutigen Zeit: Produkte sollen nicht mehr nur schön und praktisch, sondern auch umweltverträglich sein. Der Green Product Award zeichnet Ideen und Produkte aus, die diese Kriterien erfüllen. Im Jahr 2013/2014 konnten wir mit unserer Geschäftsidee überzeugen!