Unsere Idee trägt seit Jahren Früchte: Inzwischen ist die Nachfrage nach unseren Säften so groß, dass wir nicht nur von privaten Obstspenden abhängig sein wollen.

Um unsere Saftproduktion weiter steigern zu können und ungenutzte Flächen ökologisch aufzuwerten, haben wir begonnen, selbst Streuobstwiesen anzulegen. Daran kann sich Ihr Unternehmen mit einer Baumpatenschaft beteiligen und gemeinsam mit uns sozialen Saft herstellen.

Sie können eine Patenschaft für 10-30 Bäume übernehmen, die ein Jahr lang bestehen bleibt. In der Patenschaft enthalten sind drei Flaschen Nachbars Garten Apfelsaft pro Baum. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Patenschaft zu individualisieren: Auf Wunsch gestalten wir ein eigenes Etikett Ihres Unternehmens für Ihre Saftflaschen. Gerne können wir Ihre Baumpatenschaft auch mit einem Social Day kombinieren, an dem Ihr und unser Team die Bäume gemeinsam pflanzen oder abernten. Oder wir kommen mit unserem Saftmobil bei Ihnen vorbei, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter die Säfte probieren können, die wir mit Ihrer Unterstützung herstellen. Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie in der rechten Kachel. Wenn Sie Interesse an einer Patenschaft, Fragen, Ideen oder besondere Wünsche haben, melden Sie sich gerne bei uns.