Marcel ist seit 2019 bei uns im Team

Marcel ist ein echter Hamburger und der Nachfolger von Marcel 😁 In dem Sinne, dass der eine Marcel dem anderen das Ruder in der Werkstatt übergeben hat. Und das Gute daran: Beide Marcels sind piccobello ordentlich, deshalb geht es in der Werkstatt genauso weiter wie zuvor. Marcel ist sogar so ordentlich, dass er seinen Überschuss an Ordnungskraft auch gern mal in der Küche abbaut, die dann auch blitzeblank ist. Danke dafür, du Lieber!

Marcel ist ein unglaublich pflichtbewusster Typ – super zuverlässig, selten krank und packt an wie kein Zweiter. Er ist enorm stark und übernimmt oft die Knochenjobs. Er ist ein Naturbursche durch und durch, fährt gern Fahrrad, geht oft schwimmen und startet jeden Morgen um 5:15 in Mölln, um zeitig bei uns in Hamburg mit der Arbeit im Garten- und Landschaftspflegeteam zu beginnen.

Marcel ist insgesamt mega motiviert und braucht nie einen Tritt in den Allerwertesten. Im Gegenteil spornt er noch die anderen an, und die Zusammenarbeit mit ihm macht dadurch doppelt Spaß. Er ist ’ne Frohnatur, und das steckt an. Beim Bau der Palettenbank für Atze Schröder war er der Hauptverantwortliche. Er hat ein Händchen fürs Handwerkern und so viel Energie, dass er in seiner Freizeit noch im Katastrophenschutz hilft. Unglaublich, oder? Wenn dann irgendwann doch das Tageswerk geschafft ist, dann kocht Marcel was Schönes oder lässt sich von seinem Freund bekochen und genießt in aller Ruhe den Feierabend. Denn das kann er auch, genießen. Es hat einfach nur alles seine Zeit 😊

Schön, dass du da bist, Marcel!

 

 

 

Wir sind:

Nach- haltig

Bei uns bleibt nichts liegen. Wir nutzen Obst, das sonst ungenutzt bliebe. Und machen Saft, den alle genießen können.